Das Fest der O - Der geplante Ablauf


19.00 Uhr  Der Empfang 

Das Darkside öffnet seine Pforten. Die Paare treffen ein und die Herren übergeben ihre O´s dem Diener. Dieser führt die O´s in die Frauengemächer. Dort wartet  der Begrüßungssekt für die Damen. Sie haben nun Gelegenheit, sich in aller Ruhe auf den Abend vorzubereiten, bis sie in den Kreis der Herren geführt werden.

Die Herren begeben sich an die Bar zum warm up. Hier werden sie von den Novizinen bedient und genießen leckere Canapes und Sekt..

 

20.00 Uhr Die Herrenrunde

Die Herren bilden die Herrenrunde, lernen sich kennen und besprechen die Details des Abends.

 

Die O Zeremonie

Die O´s werden gemeinsam in den Kreis der Herren geführt. Dort nehmen sie in der O Haltung Platz. Ihnen werden die Regeln der O´s noch einmal vorgelesen und die O´s geloben, diese aus freien Stücken einhalten zu wollen. Danach verlassen die Os wieder den Kreis.

 

Die Präsentation

Die Os werden einzeln vom Diener in den Kreis der Herren geführt und dort von ihrem eigenen Herren präsentiert. Die Art und Intensität der Präsentation obliegt dem Herrn. Diese Präsentation ist wesentlicher Programmteil, da die Herren dort die Möglichkeit haben die Besonderheiten ihrer Sklavin herauszustellen. Außerdem ist es den Herren eine Lust und Leidenschaft, ihr höchstes Gut den Gleichgesinnten anzupreisen.

 

Das Erziehungsritual

Erzieherische Maßnahme an einer O, im Kreise aller (Diesen Programmteil besprechen die Herren am Abend gemeinsam.).

 

Die Präparation

Die Os werden auf die verschiedenen Spielstationen verteilt.

 

Die Ausstellung

Begutachten, betrachten und genießen der arrangierten O Ausstellung.

 

Die Benutzung

Die Spiele mögen beginnen. Alle O´s stehen den Herren für lustvolle Spiele zur Verfügung.

 

0.30 Uhr

Die Spiele werden beendet, und die O's begeben sich in die Frauengemächer, um sich zu erfrischen.

 

01.00 Uhr Der Kreis der Dienerinnen/Abschluss

Abschlussrunde im Kreis der Herren mit allen O´s.

 

01.15 Uhr

Offizielles Ende vom Fest der O. Das geführte Programm ist beendet,  Der Diener übergibt die O´s an ihre eigenen Herren.  Die  Regeln bleiben jedoch in Kraft, nur die generelle Verfügbarkeit der O´s ist aufgehoben. Jeder Herr entscheidet nun für sich und seine O alleine wie der Abend weitergeht.

 

danach...

freie Spiele unter den Gästen, Kommunikation , chill out

Die Regeln der Os bleiben bestehen. Kein ratschen an der Theke, kein Blockieren von Herrensesseln. Es sind ausreichend Kissen vorhanden;-)

 

ca. 03.00 Uhr Ende der Veranstaltung

______________________________________________________

 

Die Zeiten sind Richtlinien und dienen zur Orientierung.

Änderungen im Programm sind natürlich immer möglich.

--------------------------------------------------------------------------------------

"Das Fest der O" ist urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung des Namens, sowie des Partykonzeptes ist ohne Genehmigung  der

Fa. IX-DREAM-EVENTS  nicht erlaubt!                        copyright  2008